Röntgentransparente Instrumente für medizinische Anwendungen aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK).

Vorteile

  • Röntgentransparenz
  • geringes Gewicht
  • Hohe Festigkeit
  • Autoklavierbarkeit
  • Dimensionsstabilität
  • Angenehme Haptik
  • Biokompatitbilität

Fertigungsverfahren

  • CNC-Drehen und Fräsen
  • Formpressen
  • Spritzgiessen

Anwendungsbeispiele

Carbon Zielgeräte für Trauma und Orthopädie

  • Zielsysteme für die intramedulläre Nagelung
  • Zielgeräte für Traumaplatten

 


Carbon Instrumente für die moderne Chirurgie

  • Zugangssysteme für die Wirbelsäulenchirurgie
  • Instrumente für navigationsgesteuerte Eingriffe
  • Produkte für die minimal invasive Chirurgie (MIC)

 

 

Carbon Retraktoren, Valven, Klemmen und Fixateure 

  • Hohmann Retraktoren
  • Röntgentransparente Klemmen
  • Wundspreizer für posteriore, anteriore und laterale Zugänge
  • Externe Fixateure und Stabilisatoren

 


Carbon Baugruppen für die OP Ausstattung und Navigation

  • Intra-operative Instrumente zur Bilderfassung
  • Systeme zur Patientenlagerung, -fixierung und -positionierung

 

 

 

Unsere Medical Materialien

Fasergehalt > 50%

CF/PEEK

  • thermoplastisches CF Laminat auf PEEK Basis
  • bewährtes Standard Plattenmaterial
  • sowie mit individuell gepresstem Lagenaufbau

CF/Epoxy

  • duroplastische Materialalternativen
  • im Besonderen bei hoher Teilekomplexität
  • für optisch ansprechende Oberflächen

 

 

Weitere Produkte

 
Implantate

PEEK Rohre

 
Instrumente

Single-use Instrumente

Gsell Medical Plastics AG
Gsell Engineering Plastics AG
Pilatusstrasse 32
CH-5630 Muri
Schweiz

+41 56 675 40 40

info@STOP-SPAM.gsell.ch